30.09.2021

NUFAM 2021 erfolgreich eröffnet

Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner
Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Die siebte NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse ist am 30. September in den ersten Messetag gestartet. Nach anderthalb Jahren Pandemie bringt die NUFAM die Branche endlich wieder zusammen – auf dem Karlsruher Messegelände können die Teilnehmenden Nutzfahrzeuge zum Anfassen erleben. Bis zum 3. Oktober präsentieren 350 Aussteller aus 13 Ländern das gesamte Leistungsspektrum der Nutzfahrzeugindustrie.

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe. Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe, eröffnete die Fachmesse und betonte den Live-Charakter der Veranstaltung: „Die NUFAM lebt vom persönlichen Austausch der Branche. Sie ist seit Jahren so erfolgreich, weil Besuchende und Ausstellende direkt am Fahrzeug miteinander ins Gespräch kommen und die Produkte live erleben können.“

Staatssekretärin Elke Zimmer (MdL). Messe Karlsruhe/ Jürgen Rösner

Andreas Scheuer, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur und Schirmherr der NUFAM, ließ sein Video-Grußwort mit einer Botschaft an die Teilnehmenden enden: „Feststeht: Ihre Branche hat Zukunft! Gestalten Sie sie weiter mit, nutzen Sie die NUFAM, um sich ein Bild von den Trends und den Entwicklungen zu machen und zu sehen, welch großes Potential in den neuen Produkten steckt – vom E-Truck über Brennstoffzellen bis zur digitalen Softwarelösung und modernen Assistenzsystemen.“

Neben dem Bundesministerium hat auch das baden-württembergische Verkehrsministerium erneut die Schirmherrschaft der NUFAM übernommen. Die Staatssekretärin Elke Zimmer (MdL) sprach stellvertretend für das Landesministerium und hob die Bedeutung der NUFAM als wichtige Informationsplattform hervor: „Das Land Baden-Württemberg als bedeutsamer Industriestandort zeichnet sich durch Produktinnovationen und technische Neuentwicklungen aus. Gleichzeitig stehen wir und unsere Nutzfahrzeugindustrie weiterhin vor großen Herausforderungen. Die NUFAM als Plattform hilft diese Herausforderungen gemeinsam zu bewältigen.“

Gabriele Luczak-Schwarz, Erste Bürgermeisterin. Messe Karlsruhe/ Jürgen Rösner

Nicht nur in Baden-Württemberg, auch in Karlsruhe ist die Zukunft des Straßengütertransports bestens verortet. Die Erste Bürgermeisterin Gabriele Luczak-Schwarz überbrachte das Grußwort der Stadt Karlsruhe: „Zukunftsthemen wie die Digitalisierung von Fahrzeugen, die CO2-Reduktion oder neue Antriebsformen spielen auch in der Technologieregion eine große Rolle und werden entsprechend gefördert. Die Forschungsstärke Karlsruhes, das Testfeld Autonomes Fahren und die Vorreiterrolle bei der eHighway-Technologie sind nur einige von vielen Beispielen.“

Marcel Zembrot, Gesamtprojektleiter eWayBW. Messe Karlsruhe/ Jürger Rösner

Die NUFAM verbindet vier Tage lang aktuelle Technik mit Mobilitätskonzepten der Zukunft. Passend zum Fokus der Messe gab Marcel Zembrot, Gesamtprojektleiter eWayBW, Einblicke in das Pilotprojekt als „Schaufenster des Straßengüterverkehrs von Morgen“. In seiner Keynote informierte er über den aktuellen Stand des Projekts, dessen Teststrecke mit elektrischen Oberleitungs-LKWs im Murgtal vergangene Woche in den Regelbetrieb startete.

Die Aussteller der NUFAM nutzen die diesjährige Messe noch stärker für die Vorstellung ihrer Premieren und zeigen den neuesten Stand innovativer Nutzfahrzeugtechnik: Insbesondere in den Bereichen alternative Antriebe, Digitalisierung und Nachhaltigkeit präsentieren sie Fahrzeug- und Produktneuheiten. Zudem zeigen diverse Forschungsprojekte, welchen Veränderungen die Nutzfahrzeugindustrie in den kommenden Jahren gegenübersteht. Das Spektrum reicht von Solarzellen auf LKW-Dächern über synthetische Kraftstoffe bis hin zum Einsatz Künstlicher Intelligenz im Transportwesen.

Weitere Pressebilder finden Sie unter Bildergalerie NUFAM 2021

NUFAM – Die Nutzfahrzeugmesse

Die NUFAM ist eine führende Fachmesse für die Nutzfahrzeugbranche und verbindet aktuelle Technik mit Mobilitätskonzepten der Zukunft. Die siebte NUFAM – die Nutzfahrzeugmesse findet vom 30. September bis 3. Oktober 2021 in der Messe Karlsruhe statt. Die Aussteller präsentieren das gesamte Leistungsspektrum der Branche: Fahrzeuge aller Gewichtsklassen, E-Mobilität, alternative Antriebe und Hybridsysteme, Aufbauten und Anhänger, Krane und Hebezeuge, Reifen, Teile, Zubehör, Werkstattausrüstung, Telematiklösungen sowie Dienstleistungen. Als hochkarätiger Branchentreff für persönliches Netzwerken bietet die NUFAM Fachtage zu Telematik, Werkstatt, Kommunalfahrzeugen und Ladungssicherung sowie Vorträge und Diskussionsrunden zu aktuellen Branchenthemen. Für Fachbesucher ist die NUFAM eine wichtige Plattform für Investitionsentscheidungen.

Pressekontakt

Portrait Leonie Kaspar
Presse
Leonie Kaspar
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2304
F: +49 (0) 721 3720 99 2304