Die Trucker Babes und Asphalt-Cowboys auf der NUFAM 2019

Die Truckerinnen Jana Vetter und Katrin Oschmann, besser bekannt als die „Trucker-Babes“ aus der gleichnamigen Fernsehserie (Kabel 1), besuchten die NUFAM – Nutzfahrzeugmesse 2019.

Die Truckerinnen Jana Vetter und Katrin Oschmann, besser bekannt als die „Trucker-Babes“ aus der gleichnamigen Fernsehserie (Kabel 1), besuchten die NUFAM – Nutzfahrzeugmesse 2019. Die LKW-Fahrerinnen waren am 28. und 29. September 2019 gemeinsam mit Mike Cohnen („Big Mike“) und Christina Scheib, der „Trucker-Prinzessin“ aus der DMAX-Serie „Asphalt Cowboys“ am SONAX-Außenstand vor Ort.

Die Serie „Trucker-Babes“ begleitet den Alltag der LKW-Fahrerinnen und zeigt, wie sich diese in einer typischen Männerbranche behaupten müssen. Die „Asphalt-Cowboys“ stellt hingegen die Erfahrungen der männlichen Kollegen hinter dem Steuer in den Mittelpunkt. „Trucker-Prinzessin“ Christina Scheib, die sich ihren royalen Titel selbst gab, ist eine der wenigen weiblichen LKW-Fahrerinnen, die bei den „Asphalt-Cowboys“ auf ihrer Fahrt mit dem LKW begleitet wird. Fans konnten ihre vier Serienstars am NUFAM-Wochenende live kennenlernen und erfahren, warum sie ihren Job trotz des anstrengenden Alltags als Fahrer bzw. Fahrerin so lieben.

SONAX präsentierte auf der NUFAM die neuesten Pflege- und Reinigungsmittel für Nutzfahrzeuge.