Gesamtübersicht Rahmenprogramm NUFAM 2019

Nachstehend finden Sie eine Gesamtübersicht des Rahmenprogramms, das auf der NUFAM 2019 stattfindent.

Das Rahmenprogramm wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert.

Rahmenprogramm NUFAM 2019

Hauptforum - Aktionshalle

Offizielle Eröffnung NUFAM 2019
Telematik - Halle 3 - Stand C 320
11.00Eröffnung der Telematik-TageMarcus Walter
11.10Gesprächsrunde Trailer-Telematik: 
 Die bessere Lösung: Trailer-Telematik direkt vom HerstellerJan Hermeling, Leiter Krone Telematics
 Warum überhaupt eine Herstellerlösung?Josef Warmeling, Mitglied der Geschäftsführung, Kögel Trailer GmbH
 Herstellerunabhängige Lösungen für MischflottenJochen Linden, Geschäftsführer Navkonzept GmbH
 Diskussion zum Thema Trailer-Telematik: Direkt vom Hersteller oder vom externen Spezialisten - was ist die bessere Lösung?Jan Hermeling, Josef Warmeling, Jochen Linden, Marcus Walter (Moderation)
12.15Pause
12.30Telematik im Spannungsfeld der DSGVO: Was Flottenbetreiber wirklich wissen müssenDaniel Thommen, Geschäftsführer fleet.tech by LOSTnFOUND AG
12.55Connecting all road tranport – Telematik-Lösungen und Digitalisierung in der LogistikJens Zeller, Geschäftsführer idem telematics GmbH
13.15Telematik als Schlüssel für die „autonome Fracht“Dr. Harald Hempel, Leiter Innovation & Forschung, DAKO GmbH
13.30Überforderte Verlader - Zu viele Telematik-Lösungen in der Transport-Branche?TelematikMarkt
Unimog-Parcours - Freigelände
11.00 - 17.30Erleben Sie die Faszination Unimog live im Fahrparcours! Mitfahrten möglich (Teilnehmerzahl begrenzt)
Mindestalter 12 Jahre
Mindestkörpergröße 1,40 m
Telematiktage - Halle 3 - Stand C 320
11.00BegrüßungMarcus Walter
11.05Apps & Co: Wie aufwändig muss Telematik sein?Rudolf Holling, Geschäftsführer PTC Telematik GmbH
11.30Baubranche 4.0: Personal und Fuhrpark einfach digitalThomas Gräbner, Vertriebsleiter und Gesellschafter, YellowFox GmbH
12.00Pause
12:30Zur neuen Telematik-App in nur drei StundenUlric Rechtsteiner, Geschäftsführer Arealcontrol GmbH
12.55Schnittstellen-Kompatibilität für das Handling von TelematikdatenChristian Weiss, Vertriebsleiter DAKO GmbH
13.30Flottenmanagement oder Wartungsaufgaben? Ziele von Telematik im LadekranOlaf Fiedler, Geschäftsführer HMF Ladekrane GmbH
14.00Ankunftsvorhersage/ETA - Der neue Standard im TransportTelematikMarkt
Unimog-Parcours - Freigelände
11.00 -
17.30
Erleben Sie die Faszination Unimog live im Fahrparcours! Mitfahren möglich (Teilnehmerzahl begrenzt)
Mindestalter 12 Jahren,
Mindestkörpergröße 1,40 m.
Forum Ladungssicherung - Aktionshalle
 Moderator:
Heino Hellmers, Beiratsmitglied KLSK
10.30Begrüßung und Vorstellung des Königsberger Ladungssicherungs Kreis e.V.Martin Orthen, 1. Vorsitzender Königsberger Ladungssicherungs Kreis e.V.
10.45Mangelhafte Ladungssicherung und ihre FolgenManfred Sommer, Mitbegründer und Vorstandsmitglied Königberger Ladungssicherungskreis e.V.
11.10…und wer ist nun verantwortlich? Wer bekommt die Punkte?Prof. Dr.-Ing. Carsten Dorn, Hochschule Bremerhaven
11.45Fahrdynamische Vorführung im AussenbereichWolfgang Schlobohm, Beiratsmitglied KLSK, Lennart Schlobohm
 Tag des Straßenverkehrs 2019 im Rahemn der NUFAM
14.00Keynote anlässlich der Mietgliederversammlung der Straßenverkehrsgenossenschaft Baden eGProf. Dirk Engelhardt, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. Begrüßung durch Oberbürgermeister Dr. Frank Mentrup, Stadt Karlsruhe (angefragt)
Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
14.45PodiumsdiskussionMinister Winfried Hermann, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg, Prof. Dirk Engelhardt, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V.
15.45Mangelhafte Ladungssicherung und ihre FolgenManfred Sommer, Mitbegründer und Vorstandsmitglied Königsberger Ladungssicherungskreis e.V.
16.10…und wer ist nun verantwortlich? Wer bekommt die Punkte?Prof. Dr.-Ing. Carsten Dorn, Hochschule Bremerhaven
16.35Fahrdynamische Vorführung im AussenbereichWolfgang Schlobohm, Beiratsmitglied KLSK, Lennart Schlobohm
17.00AbschlussworteMartin Orthen, 1. Vorsitzender Königsberger Ladungssicherungskreis e.V.
Unimog-Parcours - Freigelände
11.00 - 17.30Erleben Sie die Faszination Unimog live im Fahrparcours! Mitfahren möglich (Teilnehmerzahl begrenzt)
Mindestalter 12 Jahren,
Mindestkörpergröße 1,40 m
OKB-Parcours - Freigelände
11.00 - 18.00
Geschicklichkeitsfahren mit dem Ortenauer Kraftfahrerbund e.V.

Testen Sie Ihre Geschicklichkeit. Die besten Fahrer - auch ohne LKW-Führerschein - werden täglich prämiert.

Anmeldung in Halle 1 Stand A 109
Hauptforum - Aktionshalle
 Truck-Driver-ForumInformationen werden in kürze hinzugefügt.
Demo-Park - Freigelände
12.00Alex Gräff ist einer der bekanntesten Profi-Drifter in Deutschland. Auf dem Demo-Park zeigt er sein ganzes Können und zeichnet mit seinem Rennwagen kreative Donuts auf den Asphalt.Alex Gräff
12.30Halbfinale Fahrerwettbewerb NUFAM Challenge
Zu meistern gilt es verschiedene alltägliche Aufgaben wie z.B. rückwärts einparken, Ladung sichern und das in der Ausbildung gelernte Wissen anzuwenden.
In Zusammenarbeit mit
Drive Concept Wiesner UG und dem
ETM Verlag (fernfahrer.de)
13.30Alex Gräff ist einer der bekanntesten Profi-Drifter in Deutschland. Auf dem Demo-Park zeigt er sein ganzes Können und zeichnet mit seinem Rennwagen kreative Donuts auf den Asphalt.Alex Gräff
13.45Aufbau Rettungskette 
14.30Rettungskette 
16.00Finale Fahrerwettbewerb NUFAM Challenge
Zu meistern gilt es verschiedene alltägliche Aufgaben wie z.B. rückwärts einparken, Ladung sichern und das in der Ausbildung gelernte Wissen anzuwenden.
In Zusammenarbeit mit
Drive Concept Wiesner UG und dem
ETM Verlag (fernfahrer.de)
 Im Anschluss Preisverleihung
17.00Alex Gräff ist einer der bekanntesten Profi-Drifter in Deutschland. Auf dem Demo-Park zeigt er sein ganzes Können und zeichnet mit seinem Rennwagen kreative Donuts auf den Asphalt.Alex Gräff
Unimog-Parcours - Freigelände
11.00 - 17.30Erleben Sie die Faszination Unimog live im Fahrparcours! Mitfahren möglich (Teilnehmerzahl begrenzt)
Mindestalter 12 Jahren,
Mindestkörpergröße 1,40 m
OKB-Parcours - Freigelände
11.00 - 18.00Geschicklichkeitsfahren mit dem Ortenauer Kraftfahrerbund e.V.

Testen Sie Ihre Geschicklichkeit. Die besten Fahrer - auch ohne LKW-Führerschein - werden täglich prämiert.

Anmeldung in Halle 1 Stand A 109

Gehen Sie mit uns auf eine virtuelle Tour!

Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen