News

2020-03-05
Online stand registration availible!
2020-02-14
Warning about International Fairs Directory
2020-02-13
NUFAM 2021 - Early registration is worthwhile
Vehicle in the atrium of NUFAM 2019
At NUFAM, vehicles and solutions for the entire commercial vehicle industry will be on display indoors and outdoors.

At NUFAM, vehicles and solutions for the entire commercial vehicle industry will be on display indoors and outdoors.

"The demand for a stand at NUFAM at such an early stage has never been as strong as at the coming edition of the commercial vehicle fair in Karlsruhe", says Jochen Bortfeld, the project manager of NUFAM.

"A large proportion of the exhibitors at the last NUFAM have already confirmed their participation for 2021 again. Some new companies will also know how to inspire the visitors at NUFAM from 30.09. - 03.10.2021".

Currently, customers are still benefiting from the early booking price, which allows for discounted participation.

Sales talk at the NUFAM
At NUFAM, visitors meet a wide range of suppliers. The right solution for every need can be found at NUFAM.

A special incentive for an early decision for NUFAM 2021 is available to all exhibitors who register by 31 March of this year. The customers receive a digital advertising presence free of charge. The company banner on the NUFAM digital information pillars at the entrances to the halls is otherwise a bookable advertising service, which is only available as a bonus for this limited period of time.

So plan your trade fair appearance at NUFAM 2021 today and the project team will be happy to assist you with advice and practical support.

The commercial vehicle industry in particular regards trade fairs as an important platform for investment decisions. This is also very clearly shown by the visitor survey. For 72 % of the trade visitors, NUFAM is an important decision-making aid. So be there too when it is said:

NUFAM 2021 - GET THINGS MOVING!

Umfrage gestartet: Zukunft des Nutzfahrzeuggeschäfts
Breites Angebot und viele Neuigkeiten zum Thema „vernetztes Fahren“ bei BPW

Das Unternehmen mit Stammsitz im deutschen Wiehl hat sich folgende Unternehmensaussage gegeben: so ziemlich alles, was den Transport bewegt, sichert, beleuchtet, intelligent macht und digital vernetzt, wird von der BPW Gruppe erforscht, entwickelt und produziert.

BPW Bergische Achsen KG
Nach Unternehmensangaben ermöglicht TC Track & Trace eine unkomplizierte Vernetzung von Fahrzeug und Fracht. Foto: BPW Bergische Achsen KG

Weltweit ist die Unternehmensgruppe mit ihren Marken BPW, Ermax, HBN, HESTAL und idem telematics ein Systempartner der Nutzfahrzeugbranche für Fahrwerke, Bremsen, Beleuchtung, Verschließ- und Aufbautentechnik, Telematik sowie weitere Komponenten für Truck, Trailer und Bus.

Eines der aktuell viel diskutierten Trendthemen in der Nutzfahrzeugbranche ist die Vernetzung von Fracht, Fahrer und Fahrzeugen. Mit dem Anspruch, innovative Lösungen zu präsentieren, die den Transport effizienter, sicherer und umweltverträglicher machen, stellt die BPW Bergische Achsen KG in Halle 2, Stand C 207 auf der NUFAM aus.

Im Fokus steht dabei der mehrfach preisgekrönte „iGurt“, ein smartes Ladungssicherungssystem, das die Vorspannkraft des Spanngurtes beim Verzurren der Fracht anzeigt und während der Fahrt laufend überwacht. Laut BPW löst „iGurt“ ein großes Problem der Logistikbranche, denn mangelhafte Ladungssicherung gilt als Hauptursache für Transportschäden in Höhe von 1,2 Milliarden Euro sowie für 25 bis 30 Prozent der Verkehrsunfälle im Schwerlastverkehr.

Ein weiteres innovatives Produkt von BPW ist das neue „AirSave“-System. Es regelt den Reifendruck vollautomatisch und verhindert so gefährliche Reifenplatzer und vorzeitigen Verschleiß. Was das für den Fuhrpark, die Kosten und die Umwelt bedeuten kann, werden die Fachleute vor Ort erläutern.

This website uses cookies to ensure our visitors get the best user experience. By continuing to use this website you are giving consent to cookies being used.
Additional information and the option to revoke your acceptance can be found on our Legal notice page
I agree | close notification